Danke für 89 neue Bücher!

Trotz Inflationsangst und Energiepreiskrise haben Bürgerinnen und Bürger von Leinfelden-Echterdingen den Büchereien ihrer Stadt im Oktober wieder fleißig Bücher gespendet. 89 Bücher im Gesamtwert von 1 432 € wurden in den Buchhandlungen Ebert und Seiffert für die Stadtbücherei und die beiden ehrenamtlich betriebenen Büchereien in Musberg und Stetten gekauft. Wir danken allen Spender*innen dafür, dass sie unserem Aufruf ‚Kaufen Sie Ihrer Bücherei ein Buch‘ wieder so zahlreich gefolgt sind. Das zeigt uns, dass unsere Mitglieder nicht die einzigen sind, denen ihre Büchereien wichtig sind.

  • Der Verein ist gemeinnützig, Beiträge und Spenden sind steuerabzugsfähig. Wir sind Mitglied des Bundesverbands der Bibliotheks-Freundeskreise (BdB).
Top